Nachhaltigkeit: BAUVISTA nimmt am Klimafestival für die Bauwende teil

Anfang November 2022 diskutieren Vertreter der Baubranche auf dem Klimafestival für die Bauwende in Düsseldorf über die Folgen des Klimawandels. BAUVISTA nimmt mit einem Standkonzept an der Messe teil.

BAUVISTA wird am Klimafestival für die Bauwende mit einem umfassenden Standkonzept teilnehmen. „Wir stellen uns als Einkaufskooperation den Erfordernissen der Zukunft und bilden das Bindeglied zwischen der Industrie und den uns angeschlossenen Baustoff-Fachhändlern“, sagt Johannes Häringslack, der gemeinsam mit Jörg Kronenberg die Geschäfte der BAUVISTA leitet.


Das Klimafestival für die Bauwende
Initiator des Klimafestivals für die Bauwende ist die Heinze GmbH, Deutschlands führende Informationsplattform für Bauprodukte, Firmenprofile und Architekturobjekte sowie der Betreiber des BauNetzes, dem größten deutschsprachigen Online-Architekturmagazin. Alle am Bau beteiligten Akteure werden vom 02.-04.11.2022 in den Alte Schmiedehallen in Düsseldorf handfeste Technologien und Lösungen diskutieren und auf den Weg bringen. BAUVISTA engagiert sich als Vertreterin der ihr angeschlossenen mittelständischen Gesellschafter. Auf dem Stand werden u.a. Stephan Endlweber sowie Vertreter des Klimaverbundes Mittelstand und Ansprechpartner derIndustrie ihre Ideen vorstellen.


BAUVISTA wird zum Klimaprofi.
„In 2022 hat sich eine engagierte Arbeitsgruppe innerhalb der BAUVISTA gefunden, die sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben hat“, sagt Johannes Häringslack. „Nicht nur reden, sondern aktiv gestalten. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unseren Gesellschaftern einen Wandel zu deutlich mehr Klimafreundlichkeit mit strategischen Maßnahmen erreichen können. Dafür setzen wir uns mit Nachdruck ein.“ Eine mehrwöchige Ausbildung durch den Klimaverbund Mittelstand sichert eine fundierte Klima-Beratung, die BAUVISTA zukünftig ihren Anschlusshäusern zur Verfügung stellen wird. Dabei werden praxisnahe Themen wie beispielsweise ein Ressourcenmanagement in den Märkten behandelt: Welche Möglichkeiten der klimaneutralen Verpackungen gibt es? An welcher Stelle können Wasser und Energie eingespart werden? Wie können mit einfachen Mitteln klimafreundliche Projekte umgesetzt werden? Diese und weitere Themen wird BAUVISTA zukünftig proaktiv mit ihren Gesellschaftern angehen.

Telefon
05232 9497-0

Mo - Fr 8:00 Uhr - 17:00 Uhr

Rückrufservice

Was ist die Summe aus 3 und 3?
Zentrale

BAUVISTA GmbH & Co. KG
Triftenstr. 115
D-32791 Lage

Juristischer Sitz /
Sitz Einzelhandel:
BAUVISTA GmbH & Co. KG
Triftenstraße 115
D-32791 Lage

Tel.: 05232 9497 0
Fax: 05232 9497 19
E-Mail: info-eh@bauvista.de

Sitz Baustoff Fachhandel:
Am Krausenbaum 42
(Eingang Siegstraße)
D-41464 Neuss

Tel.: 02131 51166 0
Fax: 02131 51166 2
E-Mail: info-gh@bauvista.de

Bauvista
Banner Jetzt Koopieren

Startup • Bestandsgeschäft • Unternehmensexpansion

Sie möchten Teil unserer starken Gemeinschaft werden?
  • Ausgewiesene Expertise in Einkauf, Marketing sowie Vertrieb
  • 700 Standorte deutschlandweit
  • Individuell, transparent, fachlich kompetent und erfolgreich
  • Standortoptimierte Logistik und hohe Warenverfügbarkeit
  • Beste Einaufskonditionen
  • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Starke Eigenmarken